13. Öffentlichkeitsarbeit

Für uns heißt Öffentlichkeitsarbeit durch Informationen unsere Arbeit transparent zu gestalten. Wir ermöglichen durch die verschiedensten Formen Einblicke in unser vielfältiges Angebot, pflegen Kontakte und sind offen für Neues.

13.1. Zusammenarbeit mit dem Träger

Wir sind eine kommunale Kindertagesstätte in Trägerschaft der Ortsgemeinde Hargesheim. Wir arbeiten sehr eng mit dem Ortsbürgermeister und dem Gemeinderat zusammen. Der Ortsbürgermeister ist der direkte Vorgesetzte und Ansprechpartner aller Mitarbeiter/innen.

  • Regelmäßige Treffen zwischen Ortsbürgermeister und Leitung ermöglichen eine intensive Zusammenarbeit. Mit dem gemeinsamen Ziel, eine pädagogische wertvolle und an den Bedürfnissen von Eltern und Kindern orientierte  Arbeit zu leisten.
  • Nach Bedarf nimmt der Ortsbürgermeister an unseren Teamsitzungen sowie Elternabenden teil, um für Fragen der Teammitglieder oder Eltern zur Verfügung zu stehen.
  • Die Leitung nimmt in regelmäßigen Abständen an Gemeinderatssitzungen teil, um die Belange der Kindertagesstätte im Gemeinderat zu vertreten.
  • Um den guten Kontakt zu allen Gemeinderatsmitgliedern zu pflegen werden diese zu Veranstaltungen wie z. B. Kunstausstellungen eingeladen.

13.2. Zusammenarbeit mit dem Elternausschuss

Die Zusammenarbeit mit dem Elternausschuss orientiert sich an dem Kita-Gesetz des Landes Rheinland Pfalz. Wir praktizieren mit dem Elternausschuss eine offene, ehrliche und partnerschaftliche Zusammenarbeit, wobei die Interessen von Kindern und ihren Familien im Vordergrund stehen. In den ca. 6 Sitzungen jährlich wird der Elternausschuss informiert und gehört. Informationen zum aktuellen Elternausschuss hängen im Windfang der Kindertagesstätte aus. Der Elternausschuss unterstützt unsere Arbeit durch kreative Ideen, zupackende Hände am Spielefest und den Kleiderbasaren.

13.3. Zusammenarbeit mit dem Förderverein

Seit Mai 2009 besteht der Förderverein Kindertagesstätte Hargesheim e. V.. Sein Ziel ist es, die Bildung und Erziehung sowie die Unterstützung der Arbeit in der Kindertagesstätte  mit finanzieller, ideeller und materieller Hilfe zu fördern. Die notwendigen Mittel dazu erwirbt der Verein durch Mitgliederbeiträge, Spenden und Überschüssen aus Veranstaltungen. Werden auch sie Mitglied. Der jährliche Beitrag beträgt nur 9,00 € und ist jederzeit kündbar. Unterstützen sie unseren Förderverein und dadurch unsere Kindertagesstätte.

 13.4. Zusammenarbeit mit anderen Kindertagesstätten

  • regelmäßiges Leitungstreffen innerhalb der Verbandsgemeinde
  • in Kooperation mit der Kita Rüdesheim nehmen wir gegenseitig
  • in den Sommerferien Kinder berufstätiger Eltern auf
  • wir bieten Hospitation zum gegenseitigen Austausch von
  • pädagogischer Arbeit an

13.5. Zusammenarbeit mit Schulen

Wir sind jederzeit offen für Hospitationen von Schülern der Fachschulen und bieten umfangreiche  Möglichkeiten zur Ausbildung. Wir arbeiten eng mit den Fachschulen unserer Praktikanten und Praktikantinnen zusammen. In regelmäßigen Treffen werden unter anderem Aufgaben und Prüfungsfragen besprochen.

13.6. Zusammenarbeit mit Fachdiensten

Wir arbeiten mit verschiedenen Fachdiensten zusammen:

  • Sozial-Pädiatrisches-Zentrum (SPZ)
  • Jugendamt
  • Gesundheitsamt
  • Familienberatung

 

>> Weiter lesen >>